Freiheit und Unabhängigkeit
überall, weltweit und im Netz!

"Grenzenlos" bezahlen und im Internet shoppen.

All das geht mit unseren Kreditkarten für Schüler, Azubis und Studenten bereits ab 14 Jahren.

Für jeden bedeutet Freiheit etwas anderes: "Reisen wohin ich will", "Shoppen was und wie ich möchte", "Musik hören, die mir gefällt", "Einfach tun was ich will" - ein Stück der eigenen Unabhängigkeit.
All das passt bei uns auf gerade einmal 0,0046m². Wie das geht? Mit unseren Kreditkarten für junge Kunden zahlen Sie all Ihre Wünsche einfach, bequem und egal wo Sie sind mit Ihrer neuen Lieblingskarte. Holen Sie sich Ihr eigenes Stück Freiheit im Hosentaschenformat.

  • Reise Freiheit auf 0,0046 m² - 30 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • Musikalische Freiheit auf 0,0046 m² - Lieblingslieder streamen und anhören
  • Freiheit beim Bezahlen auf 0,0046 m² - Überall Bargeld besorgen und einkaufen
  • Sicherheit auf 0,0046 m² - Gesicherte Bezahlverfahren und Benachrichtigungsservice per App

BasicCard
VR-MeinKonto

Ideal für alle Kunden unter 18 Jahren.


 

DirectCard
VR-MeinKonto future

Für Schüler, Azubis und Studenten im Alter von 18 bis 27 Jahren.

ClassicCard
VR-MeinKonto future

Für Schüler, Azubis und Studenten im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Konditionen & Vorteile

  • Gebühr: 20,00 EUR / Jahr1
  • weltweit und online sicher bezahlen2
  • volle Kontrolle durch vorheriges Aufladen

Konditionen & Vorteile

  • Gebühr: 20,00 EUR / Jahr1
  • weltweit und online sicher bezahlen
  • volle Kontrolle durch direkte Abbuchung
  • überall einsetzbar für Kautionsleistungen (z.B. Mietwagen)

Konditionen & Vorteile

  • Gebühr: 25,00 EUR / Jahr1
  • weltweit und online sicher bezahlen
  • monatliche Abbuchung vom Girokonto
  • überall einsetzbar für Kautionsleistungen (z.B. Mietwagen)
  1. im ersten Jahr entfällt die Jahresgebühr
  2. Sie zahlen weltweit sicher an allen Akzeptanzstellen mit Online-Guthabenüberprüfung. Sie können grundsätzlich nur das zuvor eingezahlte Guthaben ausgeben. Es kann in bestimmten Fällen zu Offline-Transaktionen kommen, die auch zu einem negativen Saldo führen können, zum Beispiel bei Mautstellen, in Parkhäusern, bei Entgelten für den Auslandseinsatz, bei Nutzung von Geldausgabeautomaten oder bei Nutzung zu Kautionszwecken, beispielsweise im Hotel oder bei Autovermietungen.