Unser ultimativer Tausch

Azubis tauschen die Bankklamotten ein

Auf Grund eines von der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems organisierten Wettbewerbs, entschieden wir, vier Auszubildende der Volksbank Ganderkesee-Hude eG, drei Tage auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Claußen/ Alfs GbR zu verbringen.

Wir entschieden uns für diesen Tausch, weil der Beruf der Bankkauffrau/- mann im starken Kontrast zu der Tätigkeit auf einem landwirtschaftlichen Betrieb steht und wir somit viele neue Erfahrungen witterten. Ein weiterer Gedanke unsererseits war der genossenschaftliche Aspekt, Unterstützung und Engagement unseren Kunden gegenüber zeigen zu wollen.

Unser weiteres Interesse bestand darin, zu erfahren, wie ein Arbeitsalltag unserer Kunden aussieht.

Nachdem Ingo Claußen uns seinen Hof gezeigt hatte, wurden wir selber aktiv, indem wir einen Stall neu einstreuten und Kälber in dieses neue Gehege brachten. Anschließend wurde uns die Biogasanlage gezeigt und eindrucksvoll erklärt.

Eine weitere Herausforderung war es, die Kühe von der Weide in den Stall zu treiben, wo sie daraufhin von uns gemolken wurden. Außerdem befreiten wir zwei Silos von vielen Reifen und Sandsäcken.

Der Abschluss unseres Aufenthalts bildete eine Fahrt mit Trecker und Radlader.

Die Zeit auf dem Hof hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir konnten im Bereich der Landwirtschaft neues Wissen mitnehmen.

Einen großen Dank möchten wir hiermit nochmal an Ingo Claußen und Jürgen Alfs aussprechen.

Katja Connemann, Alina Hippler, Yannick Koch und Janin Schulenberg

Kontakt